Italienischer Blumenkohl italienisch Rezept

Dienstag, den 28. März 2017 um 11.56 Uhr

 

Italienischer Blumenkohl

Blumenkohl italienisch
Das Rezept für den italienischen Blumenkohl ist einfach und schnell umzusetzen. Endlich mal eine andere mediterane Art den Blumenkohl auf italienisch zu geniessen. Lassen sie sich verführen.

Diese Zutaten werden für das Rezept Italienischer Blumenkohl für 4 Personen gebraucht:
Zutaten:
- 1 Kopf Blumenkohl
- 1 TL Salz (ins Kochwasser)
- 1 Tasse Wasser
- 4 EL kalt gepresstes Olivenöl
- 4 EL Zitronensaft
- Salz + Pfeffer
- Zucker
- 1 Glas Kapern (Einwaage 50g)
- 1 Bund Estragon
- 1 Zitrone

Rezept Italienischer Blumenkohl: Zubereitung:
Für das Rezept "Italienischer Blumenkohl" zerteilen sie den Blumenkohl feinsäuberlich in kleine Blumenkohlröschen. Den Strunk vom Blumenkohl selber in Scheiben schneiden und alles ordentlich waschen.

Nun setzen sie einen Topf mit Wasser auf, fügen etwas Salz hinzu, legen die Röschen hinein und bringen dies zum Kochen. Je nach Geschmack (Weichheitsgrad) lassen sie dies 12-20 Minuten kochen. Danach gießen sie das Wasser ab und lassen die Blumenkohlröschen gut abtropfen.

Nun mixen sie das Olivenöl mit Zitronensaft, Salz, Zucker und Pfeffer, schmecken dies gut ab und gießen es über die Blumenkohlröschen. Nicht vergessen: Gut durchziehen lassen und abschmecken.

Nun zum zweiten Teil vom Rezept für italienischen Blumenkohl: Kapern abtropfen, Estragon waschen, zupfen, gut trocken und grob hacken. Die Kapern und den Estragon mengen sie unter die Blumenkohlröschen.

Nun richten sie für den "Italienischen Blumenkohl" die marinierten Blumenkohlröschen auf eine Platte an. Fertig!

italienischer Blumenkohl
Blumenkohl